Verbände

Verbände

Zucht mit Tradition: Die großen Zuchtverbände in Schleswig-Holstein.

Das Pferde- und Reiterland ist vielfältig. Die drei großen Zuchtverbände betreuen über 30 Rassen im Land.

Mit am bekanntesten sind wohl die Holsteiner Pferde, die sich besonders als Springpferde einen Namen gemacht haben.
Die Trakehner, die aus ursprünglich aus Ostpreußen stammen, wurden nach dem Krieg vor allem in Schleswig-Holstein als Rasse gerettet.
Die Rassevielfalt wird durch das Pferdestammbuch-Schleswig-Holstein/Hamburg gesichert und betreut über 25 Rassen vom kleinen Shetlandpony bis zum großen Schleswiger Kaltblut.

In der Navigation auf der linken Seite finden Sie Historie und Kontaktdaten der einzelnen Verbände.