Pferdegesundheit

Pferde- und Reiterland > Service > Pferdegesundheit
Tierarzt
Quelle: Pferdeklinik Bargteheide

Pferdegesundheit

Die meisten Pferdebesitzer haben ein Gespür dafür, ob es ihrem Vierbeiner gut geht oder nicht. Kleine Wehwehchen wie zum Beispiel Strahlfäule werden oft mit Hilfe der Stallapotheke selbst behandelt. Anders ist es, wenn sich eine Kolik ankündigt, das Pferd verletzt ist oder wenn sich das Krankheitsbild nicht eindeutig darstellt.

Es ist für den Pferdebesitzer nicht immer einfach zu entscheiden, ob es wirklich nötig ist einen Tierarzt zu rufen oder nicht. Eine alte Bauernweisheit sagt allerdings: Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!

Deshalb finden Sie hier auch Kontaktadressen und Links zu auf Pferde spezialisierten Tierärzten, -heilpraktikern und -kliniken in Ihrer Nähe.