Aktuelles

Die Holstenhallen Neumünster sind im Oktober Schauplatz des Trakehner Hengstmarktes. Foto: Lafrentz.

Trakehner Hengstmarkt - der Marktplatz für exquisite Qualität

Der 54. Trakehner Hengstmarkt vom 20. - 23 Oktober lockt Besucher, Aussteller, Pferdezüchter aus der ganzen Welt für vier Tage in die Holstenhallen nach Neumünster. Im Mittelpunkt steht der Trakehner Körjahrgang - eine Auswahl der besten Junghengste aus der ältesten Reitpferdezucht der Welt. Damit verknüpfen sich Hoffnungen, Wünsche und Träume und in der Vorbereitung auf den Hengstmarkt steckt für die Züchter unendlich viel Mühe, Arbeit und Sorgfalt, denn schließlich soll sich jeder einzelne Junghengst so perfekt wie möglich präsentieren können.

...mehr


Evi Bengtsson ist erneut Landesmeisterin in der Herren-Wertung. Foto: Tierfotografie Huber

„Ladies First“ beim Landesturnier

„Ladies First“ ist das Motto des Landesturnieres 2016 - zumindest in der „Herren“-Wertung der Springreiter. Aber es war nicht der Gentleman-Faktor, der am Ende ausschlaggebend war, sonders die überlegene Leistung von Evi Bengtsson und La Pasion de la Ulika. Für sie ist es der zweite Titelerfolg bei den Landesmeisterschaften in Folge: „Klar bin ich Happy.“ Die Titelverteidigerin hat auch viel Lob parat für den Veranstalter: „Der Platz ist super, die Parcours waren interessant, die Stimmung war hervorragend - ein schönes Turnier, eine bleibende Erinnerung.“ Der zweite Platz ging an Carsten-Otto Nagel und Womanizer, dritte wurden Niclas Aromaa und Chairman. 

...mehr


68. Landesturnier: Titelverteidigerin Evi Bengtsson kommt zurück

Sie tritt erneut an: Evi Bengtsson aus Breitenburg machte den Herren im Sattel vor genau einem Jahr das Siegen schwer. Als zweite Frau in der Geschichte des Landesturniers gewann die Deutsche Meisterin der Springreiterinnen 2015 die Landesmeisterschaft Springen von Schleswig-Holstein und Hamburg in Bad Segeberg. Jetzt kommt die Titelverteidigerin zurück und tritt vom 8. - 11. September in Bad Segeberg im Parcours an.

...mehr


Janne Friederike Meyer wird zu den Gästen der diesjährigen Baltic Horse Show gehören. Foto: Frieler

Baltic Horse Show - Auftakt der internationalen Hallensaison

Vom 6. bis 9. Oktober leuchtet die Kieler Sparkassen-Arena orange: Dann ist Baltic Horse Show-Zeit und internationaler Pferdesport, Shows und spannende Serienfinals dominieren vier Tage lang unter dem Hallendach. Dort, wo sonst Handball auf allerfeinstem Niveau gespielt wird, dreht sich alles um Pferde. Das CSI3* konzentriert sich auf den Mix aus hochwertigem Sport und guter Unterhaltung und das findet Janne Friederike Meyer (Hamburg) auch genau richtig so.

...mehr


Janne Friederike Meyer wird zu den Gästen der diesjährigen Baltic Horse Show gehören. Hier ist sie mit Goja zu sehen. Foto: Frieler.

Baltic Horse Show - Auftakt der internationalen Hallensaison des Pferdesports

Vom 6. - 9. Oktober leuchtet die Kieler Sparkassen-Arena orange: Dann ist Baltic Horse Show-Zeit und internationaler Pferdesport, Shows und spannende Serienfinals dominieren vier Tage lang unter dem Hallendach. Dort, wo sonst Handball auf allerfeinstem Niveau gespielt wird, dreht sich alles um Pferde. Das CSI3* konzentriert sich auf den Mix aus hochwertigem Sport und guter Unterhaltung und das findet Janne Friederike Meyer (Hamburg) auch genau richtig so.

...mehr


Meisterehrung der Pony-Zweispänner. Foto: Holger Hansen

Fahrfest des Nordens 2016

Erstmals seit vielen Jahren diente das Dach der denkmalgeschützten Haupttribüne auf der
Segeberger „Rennkoppel“ nicht als Regenschutz sondern bot den Zuschauern ein schattiges Plätzchen beim Fahrfest
des Nordens. Von der ersten bis zur letzten Minute fuhren die Teilnehmer aus vier Nationen bei strahlendem
Sonnenschein durch das Dressurviereck, die weitläufige Geländestrecke im Ihlwald und den Hindernisparcours auf
dem Landesturnierplatz.

...mehr


Janne Frederike Meyer aus Schenefeld holt Bronze im großen Preis von Brüssel. Foto: Stefan Lafrentz

Brüssel: Janne Friederike Meyer und Goja beste Deutsche

Janne Friederike Meyer (Schenefeld) und Goya haben den Großen Preis beim CSI5* in der belgischen Hauptstadt Brüssel auf Platz drei beendet und waren damit bestes deutsches Paar. Auch Daniel Deußer (Mechelen/BEL) und Equita Van‘t Zorgvliet erreichten das Stechen und reihten sich nach einem Abwurf direkt hinter Meyer auf Platz vier ein.

...mehr


DJM: Sven Gero Hünicke neuer Meister der Jungen Reiter

Schleswig Holstein stellt mit Sven Gero Hünicke den neuen deutschen Springmeister der Jungen Reiter. In der dritten Wertungsprüfung, einer Springprüfung der Klasse S*** mit zwei Umläufen unter Flutlicht, blieb der Fehmarner mit Sunshine Brown wie in allen Springen zuvor ohne Abwurf und sicherte sich die Goldmedaille.

...mehr


Platz eins der Weltrangliste für Kristina Boe

Der Weltpferdesportverband FEI hat im Anschluss an die Weltmeisterschaften im französischen Le Mans die Weltranglisten der Voltigierer aktualisiert. In allen drei Disziplinen mischen die deutschen Athleten ganz oben mit. Im Einzel gibt es sogar eine Doppel-Führung: Kristina Boe (Hamburg) führt bei den Damen, Jannis Drewell (Steinhagen) bei den Herren.

...mehr


Deutsche Meisterin Voltigieren: Kristina Boe

Die Mannschaft des VV Köln-Dünnwald I (Rheinland), Kristina Boe (Hamburg) und Jannis Drewell (Westfalen) sind die Deutschen Meister im Voltigieren 2016. In der Niedersachsenhalle in der Reiterstadt Verden setzten sich die Pferdeakrobaten gegen die nationale Konkurrenz durch. Torben Jacobs und Theresa-Sophie Bresch sicherten sich für das Rheinland den Titel im Pas-de-Deux.

...mehr